Currently browsing tag

Turbine Potsdam, Page 2

Man muss geduldig sein

Sie wirkt immer noch nach die letzte Saison. Dieses Ende, diese Spiele in denen man in nur wenigen Wochen alles verlor, was …

40 Meister und noch vieles mehr

Die Frauenbundesliga feiert Jubiläum. 1970 wurde das Verbot für den Frauenfussball seitens des DFBs aufgehoben, vier Jahre später startet ein erster bundesweiter …

Es ist noch viel zu tun

Da war er also, der Dämpfer in der Vorbereitung. Wie schon im letzten Jahr zeigte der FF USV Jena den Turbinen auf, …

Knapper Sieg bei Fichte Baruth

Das dritte Testspiel der Turbine führte die Mannschaft dieses Mal in den Landkreis Teltow-Fläming nach Baruth. Wieder war ein Vereinsjubiläum der Grund. …

Seit Freitagabend ist alles anders

Es ist nun ein paar Tage her, eine Zeit, die ich bewusst verstreichen ließ, ehe ich diesen Blogbeitrag verfasste. Noch immer ein …

Der Traum von Lissabon

Denk ich an Sonntag, wird mir ganz anders. Es kribbelt, mir wird warm und kalt zu gleich, im Magen wird mir flau.

„Es sollte wohl einfach nicht sein“

Hinter der Potsdamerin Ada Hegerberg liegt eine ereignisreiche Europameisterschaft. Jetzt ist sie zurück bei ihrem Club in Deutschland. Ein Gespräch über die …

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

Folge mir auf Facebookschliessen
Powered by LikeJS
oeffnen
<\/body>